Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsgeschäft läuft am vierten Adventssamstag ruhiger

Einzelhandel Weihnachtsgeschäft läuft am vierten Adventssamstag ruhiger

Das Weihnachtsgeschäft in Hessen läuft am vierten Adventssamstag ruhiger als in den vergangenen Jahren. Bei Kleidung und Schuhen liege das definitiv am milden Wetter, sagte Michael Kullmann, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Hessen, in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Amazon weiter bestreikt - Auswirkungen auf Kunden unklar
Nächster Artikel
Bericht: Telekom spricht mit Springer über T-Online-Verkauf

Das gute Wetter hat Auswirkungen auf das Kaufverhalten.

Quelle: M. Gambarini/Archiv

Wiesbaden. Der schwächere Samstag mache sich aber quer durch alle Branchen bemerkbar. "Die Händler hoffen nun auf den kommenden Montag und Dienstag", sagte Kullmann.

Insgesamt könnten die meisten hessischen Einzelhändler aber gegenüber dem Vorjahr nach dem vierten Samstag im Advent ein Plus verzeichnen. Die Kunden hätten wieder verstärkt den "klassischen Einkauf" vor Ort bevorzugt, teilte der Handelsverband mit. Besonders gute Umsätze seien bei Spielwaren, Uhren und Schmuck gemacht worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr