Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Wasserfilterhersteller Brita schafft Jobs und baut Umsatz aus

Konsumgüter Wasserfilterhersteller Brita schafft Jobs und baut Umsatz aus

Der Wasserfilterhersteller Brita hat im Jahr 2014 den Umsatz gesteigert und die Zahl der Mitarbeiter ausgebaut. Neben dem Heimatmarkt Deutschland habe vor allem das Geschäft in Frankreich, Großbritannien und China zum Erlösplus um neun Prozent auf 362 Millionen Euro beigetragen, erklärte Brita-Chef Markus Hankammer am Montag in Taunusstein.

Taunusstein. 82 Prozent des Umsatzes seien außerhalb von Deutschland erwirtschaftet worden (plus zwei Prozentpunkte). Das Auslandsgeschäft soll nach Angaben des Managers auch im nächsten Jahr weiter an Bedeutung zunehmen. Die Zahl der Mitarbeiter legte im Jahresvergleich von 1182 auf 1430 zu. Angaben zum Gewinn macht Brita traditionell nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft