Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Volkswagen übernimmt in Baunatal 200 Zeitarbeiter

Auto Volkswagen übernimmt in Baunatal 200 Zeitarbeiter

Der Autobauer Volkswagen übernimmt im Werk Baunatal mehr als 200 Leiharbeiter. Wie der Betriebsrat am Freitag mitteilte, erhalten diese ein Angebot für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Baunatal. Bereits Ende letzten Jahres wurden an dem nordhessischen Standort 117 Leiharbeiter übernommen. "Zusammen mit den anstehenden Übernahmen haben wir seit 2010 in Summe mehr als 3000 Kolleginnen und Kollegen in die Stammbelegschaft eingestellt", betonte der Betriebsratsvorsitzende des VW-Werks Kassel, Carsten Bätzold. Im Komponentenwerk Baunatal bei Kassel arbeiten mehr als 16 000 Menschen.

Insgesamt will VW an seinen sechs westdeutschen Standorten und bei der Volkswagen Sachsen GmbH 1100 Zeitarbeitnehmer übernehmen. "Das ist keineswegs selbstverständlich. In vielen anderen Betrieben haben Leiharbeitnehmer keine echte Chance auf eine feste Anstellung", sagte der Gesamt- und Konzernbetriebsratsvorsitzende Bernd Osterloh.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft