Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
VhU-Geschäftsführer Fasbender hört zum Jahresende auf

Verbände VhU-Geschäftsführer Fasbender hört zum Jahresende auf

Bei der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und Hessenmetall legt der langjährige Hauptgeschäftsführer Volker Fasbender zum Jahresende seine Ämter nieder.

Voriger Artikel
Sanierte Terminalvorfahrt am Flughafen wieder eröffnet
Nächster Artikel
Fahrdienstvermittlung Uber bleibt in Deutschland verboten

Hauptgeschäftsführer der hessischen Unternehmerverbände (VhU).

Quelle: Roland Holschneider/Archiv

Frankfurt/Main. Der in Hochstadt bei Hanau geborene Jurist war 1995 an die operative Spitze der beiden Wirtschaftsverbände getreten. "Ich bin seit 21 Jahren Hauptgeschäftsführer und arbeite seit 43 Jahren für die Verbände. Gerade weil ich mich noch fit und leistungsfähig fühle, ist dies ein guter Zeitpunkt für einen Abschied", erklärte der 71 Jahre alte Fasbender laut einer Mitteilung. Fasbender hatte regelmäßig auch Tarifverhandlungen geführt. Ein Nachfolger wurde noch nicht genannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr