Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Tourismusbranche zählt Anstieg der Übernachtungszahlen in Hessen

Tourismus Tourismusbranche zählt Anstieg der Übernachtungszahlen in Hessen

Hessen bleibt als Reiseziel attraktiv. Von Januar bis Ende Juni 2014 wurden rund 14,6 Millionen Übernachtungen im Land gezählt, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Voriger Artikel
Bemühen um Einigung zwischen Libor-Händlern und Deutscher Bank
Nächster Artikel
K+S verlängert Vertrag von Vorstandschef Steiner

Hessen bleibt als Reiseziel attraktiv.

Quelle: Sophie Rohrmeier/Archiv

Wiesbaden. Das waren 2,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Den größten Anteil an der Entwicklung hatten Touristen aus anderen Bundesländern mit etwa 11,5 Millionen Übernachtungen, ein Plus von 2,3 Prozent. Aber auch die Übernachtungszahlen von Gästen aus dem Ausland legten nach Angaben der Statistiker im ersten Halbjahr zu: um 2,7 Prozent auf knapp 3,1 Millionen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr