Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Tegut steigert Umsatz auf knapp eine Milliarde Euro

Handel Tegut steigert Umsatz auf knapp eine Milliarde Euro

Die Supermarktkette Tegut hat im vergangenen Jahr beim Umsatz beinahe die Milliardenschwelle erreicht. Im abgelaufenen Geschäftsjahr sei der Erlös um 1,5 Prozent auf 996 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen an Mittwoch in Fulda mit.

Fulda. 2015 waren es noch 980,9 Millionen Euro gewesen. Angaben zum Gewinn macht die Supermarktkette, die seit 2013 zur Schweizer Handelsgruppe Migros gehört, nicht.

Profitiert hat Tegut 2016 laut Mitteilung vom Trend zu hochwertigen Lebensmitteln. Der Umsatz mit fair und nachhaltig hergestellten Produkten sei überproportional gestiegen, hieß es. Gut 25 Prozent des Erlöses habe man mit Bioprodukten erwirtschaftet.

Im vergangenen Jahr hat Tegut bundesweit acht neue Filialen eröffnet, darunter drei in Frankfurt und eine in Marburg. Sieben Märkte wurden geschlossen. Im neuen Jahr sind zehn neue Filialen geplant. Derzeit hat Tegut 272 Märkte, vor allem in Hessen, Thüringen und Bayern und beschäftigt deutschlandweit 5780 Mitarbeiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft