Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Tarifeinigung für private Flughafen-Sicherheitsleute steht

Tarife Tarifeinigung für private Flughafen-Sicherheitsleute steht

In den Tarifverhandlungen für die rund 5000 privaten Sicherheitsleute an Flughäfen in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt es eine Einigung. Die Verhandlungspartner verständigten sich am Mittwochabend in Kelsterbach bei Frankfurt darauf, dass die Stundenlöhne der Personenkontrolleure auf bis zu 14,80 Euro steigen.

Frankfurt/Kelsterbach. Das berichtete eine Sprecherin der Arbeitgeber. Für einzelne Lohngruppen steige das Gehalt um bis zu 27 Prozent. Eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi bestätigte den Abschluss, ohne auf Einzelheiten einzugehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft