Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Stimmung in Hessens Unternehmen trotz guter Lage getrübt

Konjunktur Stimmung in Hessens Unternehmen trotz guter Lage getrübt

Die Skepsis in den hessischen Unternehmen wächst. Nur jeder fünfte Betrieb erwartet, dass die Geschäfte in den nächsten Monaten im Vergleich zu den Vormonaten florieren werden, wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt am Main am Mittwoch mitteilte.

Frankfurt/Main. Trotz der stabilen Geschäftslage in Hessen schraubten die meisten der rund 9000 Befragten in der Herbst-Konjunkturumfrage ihre Erwartungen zurück.

"Das Inlandsgeschäft und der stabile Arbeitsmarkt sorgen im Moment noch für eine gute Geschäftslage in Hessen", sagte Mathias Müller, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft IHK Hessen am Mittwoch. Doch vor allem die weltweit angespannte politische Lage und das gebremste Reformtempo in Europa würden die Stimmung trüben. Besonders ihr Exportgeschäft bewerten die Unternehmen pessimistisch. Der Anteil der Unternehmen, der mit steigenden Ausfuhren rechnet, ist um drei Punkte auf 26 Prozent gesunken. Die IHK betonte: "Die Auslandsrisiken hinterlassen deutliche Spuren."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft