Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Stellenabbau bei Opel-Bochum geringer

Rüsselsheim Stellenabbau bei Opel-Bochum geringer

Im Bochumer Opel-Werk sollen nach einem Bericht der Tageszeitung "Die Welt" (Freitag) weniger Stellen wegfallen als bisher befürchtet.

Voriger Artikel
Lufthansa zurrt Milliardenauftrag fest
Nächster Artikel
Klassischer Parketthandel endet

Bei Opel in Bochum werden weniger Stellen abgebaut als befürchtet. (Archiv)

Rüsselsheim. "Wir sprechen derzeit noch davon, dass rund 800 bis 900 Stellen wegfallen müssen", zitiert die Zeitung einen Insider. Ursprünglich hatte das Opel-Management für 2011 in dem Ruhrgebietswerk den Abbau von 1200 Arbeitsplätzen geplant. Über die Umsetzung berät seit dem Frühjahr eine Einigungsstelle. Bis Anfang Juni solle ein unterschriftsreifes Ergebnis vorlegen, schreibt die "Welt".

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr