Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Stahlarbeiter demonstrieren in Wetzlar für Joberhalt

Rohstoffe Stahlarbeiter demonstrieren in Wetzlar für Joberhalt

Mehrere hundert Stahlarbeiter haben am Montag in Wetzlar für den Erhalt von Arbeitsplätzen in ihrer Branche demonstriert. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall schlossen sich etwa 400 Beschäftigte des Buderus-Edelstahlwerks dem bundesweiten Protest an.

Voriger Artikel
Lufthansa legt ein Jahr nach Pilotenstreik deutlich zu
Nächster Artikel
Dekabank: Komplettübernahme von S Broker

Mitglieder der IG-Metall.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Wetzlar. Die Demonstranten wollten unter anderem Druck auf die Bundesregierung machen, um die Pläne der EU-Kommission zur Verteuerung des Handels mit CO2-Zertifikaten von 2020 an zu beeinflussen. Die energieintensive Stahlindustrie befürchtet in Deutschland Mehrkosten bis zu einer Milliarde Euro jährlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr