Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Showroom für Hessens erstes City-Outlet-Center eröffnet

Einzelhandel Showroom für Hessens erstes City-Outlet-Center eröffnet

Ein Showroom für Hessens erstes innerstädtisches Outlet-Center ist am Donnerstag in Gelnhausen eröffnet worden. Im Gebäude eines ehemaligen Kaufhauses wird ein Fabrikverkaufszentrum mit dem Namen "Barbarossa City Outlet" entstehen.

Voriger Artikel
Verdi weitet Warnstreiks bei Banken aus
Nächster Artikel
Deutsche Bank dünnt Filialnetz aus

Passanten tragen ihre Einkaufstüten.

Quelle: Henning Kaiser/Archiv

Gelnhausen. Auf vier Etagen mit einer Verkaufsfläche von 10 000 Quadratmetern werden 50 bis 60 Markenshops untergebracht. In dem Showroom werden Besuchern grafische Zeichnungen und Impressionen zu Architektur und Aussehen des Einkaufszentrums präsentiert.

Die Immobilie in Gelnhausen steht seit Jahren leer und soll mit dem Outlet wiederbelebt werden. Die Umbaukosten liegen bei etwa zwölf Millionen Euro, wie Projektleiter Marc-Ernst Oberscheid sagte. Sanierung und Umbau beginnen laut Plan im Frühjahr 2017. Aktuell wird von einem Eröffnungstermin spätestens im Frühjahr 2018 ausgegangen.

Das neue Outlet-Center im Herzen der Fachwerkstadt soll als Bindeglied zwischen Bahnhof und historischem Kern dienen. Gelnhausen erhofft sich eine Belebung der Innenstadt und die Schaffung eines Anziehungspunkts für Touristen und Tagesausflügler.

Das Outlet will ein Angebot präsentieren, das über Einkaufen und Essen hinausgeht. In Vitrinen werden historische Ausstellungsstücke gezeigt, um Besucher mit der Stadtgeschichte vertraut zu machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr