Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
SMA Solar reduziert Verlust deutlich

Energie SMA Solar reduziert Verlust deutlich

Hoffnungsschimmer bei SMA Solar: Der angeschlagene Solartechnikhersteller hat zu Jahresbeginn seinen Verlust mehr als halbiert. Unter dem Strich stand im ersten Quartal ein Fehlbetrag von 7,9 Millionen Euro nach einem Minus von 16,7 Millionen vor einem Jahr, wie die im TecDax notierte Gesellschaft am Mittwoch in Niestetal bei Kassel mitteilte.

Voriger Artikel
Scheidender Börsen-Chef Francioni: Asien bleibt zentral
Nächster Artikel
Künftiger Börsenchef: Regulierung bietet Wachstumspotenzial

SMA Solar reduziert Verluste.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Niestetal. Das Unternehmen profitierte von der weltweit wieder anziehenden Nachfrage nach Solaranlagen. Das ließ den Umsatz um 28 Prozent auf 226,3 Millionen Euro steigen. Der operative Verlust (Ebit) fing sich bei 5,4 Millionen Euro nach 22,4 Millionen Euro im Vorjahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr