Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Pumpenspezialist Pfeiffer Vacuum erwartet 2015 Rückkehr zu Wachstum

Maschinenbau Pumpenspezialist Pfeiffer Vacuum erwartet 2015 Rückkehr zu Wachstum

Der Pumpenspezialist Pfeiffer Vacuum rechnet nach einem schwierigen Jahr nun wieder mit Wachstum. Neben einem deutlichen Umsatzplus setzt sich das TecDax-Unternehmen in den laufenden zwölf Monaten zudem eine Verbesserung der operativen Gewinnmarge zum Ziel, wie Pfeiffer Vacuum am Donnerstag im mittelhessischen Aßlar mitteilte.

Aßlar. Im vergangenen Jahr ging neben dem bereits bekannten Rückgang bei Umsatz und operativem Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) auch der Überschuss zurück: Er schrumpfte binnen Jahresfrist um 6,9 Prozent auf 32,4 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr 2015 rechnet Pfeiffer Vacuum mit einem deutlichen Umsatzanstieg gegenüber 2014. Im vergangenen Jahr waren die Erlöse leicht von 408,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 406,6 Millionen Euro geschrumpft.

"Der Auftragseingang im vierten Quartal lag mehr als zehn Millionen Euro über den vorangegangenen Quartalen. Dies, sowie der Auftragseingang der ersten beiden Monate in 2015 zeigen, dass der Jahresauftakt bisher positiv verläuft", erklärte Vorstandschef Manfred Bender in der Mitteilung.

Pfeiffer Vacuum stellt Vakuumpumpen für eine Reihe von Anwendungen her. Hauptkunde ist die Halbleiterindustrie, die für die Herstellung von Chips Spezialpumpen für staubfreie Arbeitsräume benötigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft