Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Pilotenstreik: Lufthansa arbeitet mit Hochdruck an Sonderflugplan

Tarife Pilotenstreik: Lufthansa arbeitet mit Hochdruck an Sonderflugplan

Nach der erneuten Streikdrohung ihrer Piloten arbeitet die Lufthansa mit Hochdruck daran, am Dienstag doch noch einige Langstreckenflüge ab Frankfurt stattfinden zu lassen.

Voriger Artikel
SGL Carbon will mit Kapitalerhöhung Finanzpolster aufbessern
Nächster Artikel
Inflationsrate in Hessen im September leicht gestiegen

Streik der Lufthansa-Piloten: Langstreckenflüge betroffen.

Quelle: F. v. Erichsen

Frankfurt/Main. Der Sonderflugplan werde im Laufe des Tages auf der Homepage lufthansa.com veröffentlicht, sagte ein Unternehmenssprecher am Montag in Frankfurt. Da die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) den Streik auf Langstreckenflüge ab Frankfurt für die Zeit zwischen 08.00 Uhr und 23.00 Uhr beschränkt hat, seien Auswirkungen auf andere deutsche Flughäfen nicht zu erwarten. Lufthansa fliegt auch von München und Düsseldorf einige Langstreckenziele an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr