Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ordereingang in Metallindustrie steigt: Umsatz sinkt

Metallindustrie Ordereingang in Metallindustrie steigt: Umsatz sinkt

Während sich die Bestellbücher in der hessische Metallindustrie weiter füllen, läuft das aktuelle Geschäft noch verhalten. Im Januar sanken die Umsätze leicht um knapp ein Prozent, die Auftragseingänge lagen gegenüber dem Vorjahr um 7,3 Prozent im Plus, wie der Verband Hessenmetall am Dienstag in Frankfurt berichtete.

Voriger Artikel
Warnstreiks in hessischen Postbank-Filialen
Nächster Artikel
Betriebe im Rhein-Main-Gebiet suchen nach Fachkräften

Arbeitgeberverband Hessenmetall teilt Umsätze mit.

Quelle: R. Schlesinger/Archiv

Frankfurt/Main. Acht von neun Branchen verzeichneten nach den Angaben eine steigende Nachfrage. Vor allem im Maschinenbau (plus 13 Prozent) und in der Metallerzeugung- und bearbeitung (plus 20,8 Prozent) gingen mehr Bestellungen ein als vor einem Jahr.

Anders schaut es in der Autoindustrie aus: Die beschäftigungs- und umsatzstärkste Branche erhielt 6 Prozent weniger Aufträge, lag mit ihrem Umsatz aber 4,3 Prozent im Plus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr