Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Opel-Chef Neumann: Marktanteilsgewinne in vielen EU-Ländern

Auto Opel-Chef Neumann: Marktanteilsgewinne in vielen EU-Ländern

Ungeachtet des Absatzeinbruchs in Russland hält Opel an seinem Gewinnziel für 2016 fest. Zwar sei mit Russland der drittgrößte Markt für Opel geschrumpft. Das könne der Autobauer aber kompensieren, sagte Opel-Chef Karl-Thomas Neumann am Donnerstag auf dem Pariser Autosalon.

Voriger Artikel
Lufthansa nimmt nach Streik Normalbetrieb auf
Nächster Artikel
Banken fordern von Lufthansa und Eon Strafzinsen auf Guthaben

Opel stellte die fünfte Generation des Corsas vor.

Quelle: Bernd Thissen/Archiv

Paris. "Wir gewinnen im Moment in 14 europäischen Ländern Marktanteile dazu, dazu gehören Deutschland, England und Spanien." Dabei helfe, dass Opel seine veraltete Modellpalette gerade Stück für Stück modernisiere. So stellt der Autobauer in Paris die fünfte Generation des Corsas vor. Um die Ziele zu erreichen, müsse der nach Absatz zweitwichtigste Wagen des Herstellers erfolgreich sein, räumte Neumann ein: "Die nächsten Schüsse müssen sitzen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr