Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Öko-Strom in Hessen gefragt wie nie

Atomkatastrophe Öko-Strom in Hessen gefragt wie nie

Die Atomkatastrophe in Japan hat die Nachfrage nach Öko-Strom sprunghaft nach oben schnellen lassen.

Voriger Artikel
Nächste Woche Streik bei Bahn-Konkurrenten
Nächster Artikel
Stada nach Gewinneinbruch mit Zuversicht für 2011

Der Verbraucherschutz rät zu Vorsicht bei der Öko-Euphorie. (Archiv)

Frankfurt. Seit dem Unglück vom 11. März wollen immer mehr Kunden keinen Atomstrom mehr, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa unter großen Energieversorgern in Hessen ergab. Verbraucherschützer raten jedoch, die "grünen" Angebote genau zu prüfen: Nur wenn durch den Öko-Strom der Ausbau erneuerbarer Energien vorangetrieben werde, sei der Strom wirklich ökologisch. Bei manchen Tarifen werde ohnehin vorhandener Öko-Strom nur gesondert vermarktet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr