Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Normalität im Bahnverkehr: Keine Streikauswirkungen mehr

Tarife Normalität im Bahnverkehr: Keine Streikauswirkungen mehr

Pendler in Hessen können aufatmen: Nach dem Ende des Lokführerstreiks fahren die Züge seit Montagmorgen wieder nach dem regulären Fahrplan. Auswirkungen des Ausstandes seien weder im Fern- noch im Regional- und S-Bahnverkehr zu spüren, sagte ein Bahn-Sprecher am Morgen.

Voriger Artikel
Fernbusanbieter DeinBus.de meldet Insolvenz an
Nächster Artikel
Al-Wazir verteidigt Überprüfung der Fraport-Prognose zu Terminal 3

Langsam kehrt wieder Normalität im Bahnverkehr ein.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt. "Wir fahren bundesweit mit 100 Prozent".

Die Lokführergewerkschaft GDL hatten ihren Streik am Samstagabend beendet - nach 64 Stunden im Personenverkehr und 75 Stunden im Güterverkehr. Auch am Sonntag war es noch zu Verspätungen und Zugausfällen gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr