Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Neun von zehn Auszubildenden bestehen Gesellenprüfung

Ausbildung Neun von zehn Auszubildenden bestehen Gesellenprüfung

Neun von zehn Auszubildenden in Hessen haben im vergangenen Jahr ihre Gesellenprüfung bestanden. Insgesamt hätten 33 200 Auszubildende an der Prüfung teilgenommen, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Hessisches Baugewerbe ohne Schwung: Aufträge lassen hoffen
Nächster Artikel
Totalausfall bei Unitymedia am Morgen: Ursache unklar

Ein junger Tischler bei der Arbeit.

Quelle: Maja Hitij/Archiv

Wiesbaden. Das waren knapp 400 oder 1 Prozent weniger als 2013. Bestanden wurden 29 500 Prüfungen, also 89 Prozent.

Zwei Drittel der erfolgreichen Abschlüsse wurden an den Industrie- und Handelskammern abgelegt, 20 Prozent an den Handwerkskammern. 8 Prozent der Auszubildenden erhielten ihr Zeugnis von Kammern freier Berufe wie Arzt, Rechtsanwalt oder Steuerberater, 3,7 Prozent im öffentlichen Dienst und 1,6 Prozent in der Landwirtschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr