Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Molkerei Schwälbchen macht wieder Gewinn

Lebensmittel Molkerei Schwälbchen macht wieder Gewinn

Die Molkerei Schwälbchen schreibt wieder schwarze Zahlen. "Nach Jahren mit herben Verlusten war 2013 das erste volle Geschäftsjahr ohne Sonderbelastungen", sagte Vorstandschef Günter Berz-List in einem dpa-Interview in Bad Schwalbach.

Voriger Artikel
GM-Präsident Ammann zum Chef des Opel-Aufsichtsrats gewählt
Nächster Artikel
Helios will nach Übernahme von Rhön-Kliniken kaum Stellen streichen

Die Molkerei schreibt wieder schwarze Zahlen.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Bad Schwalbach. "Nach den vorläufigen Zahlen werden wir für 2013 einen Überschuss von rund 400 000 Euro erzielen."

"Dieser Ertrag ist noch nicht ausreichend und auch noch nicht das, wohin wir wollen", betonte der Manager. "Aber wir hatten im Jahr zuvor Verluste von 1,1 Millionen Euro. Wir haben uns also operativ in einem Jahr um 1,5 Millionen Euro verbessert."

Das Unternehmen hatte Standorte geschlossen und etwa 70 Stellen gestrichen. Rund 400 Mitarbeiter zählt nun die Belegschaft. Ein weiterer Stellenabbau oder Standortschließungen seien nicht geplant, versicherte der Vorstandschef.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr