Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Minister: Yuan-Clearingbank eröffnet Mittelstand neue Perspektiven

Banken Minister: Yuan-Clearingbank eröffnet Mittelstand neue Perspektiven

Vom Ausbau des Finanzplatzes Frankfurt zum ersten Handelszentrum für die chinesische Währung in der Eurozone wird nach Überzeugung von Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) insbesondere der Mittelstand profitieren.

Voriger Artikel
Gabelstapler-Hersteller Kion schafft Jobs in der Entwicklung
Nächster Artikel
Mitarbeiter wollen Angebot für insolvente Solar-Firma abgeben

Wirtschaftsminister, Tarek Al-Wazir (Grüne).

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. "Der Startschuss ist gefallen. Vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen eröffnet dies völlig neue Perspektiven", sagte Al-Wazir am Montag in Frankfurt. Vor wenigen Tagen hatte die chinesische Zentralbank die Bank of China zur Clearing-Bank für Geschäfte mit dem Yuan (Renminbi) in Frankfurt ernannt. Das ermöglicht es Unternehmen voraussichtlich vom Herbst an, Geschäfte mit chinesischen Partnern in einer Zeitzone, einer Sprache und zu günstigen Konditionen abzuwickeln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft