Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Minister Dobrindt: Kein generelles Nachtflugverbot in Deutschland

Luftverkehr Minister Dobrindt: Kein generelles Nachtflugverbot in Deutschland

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat der Luftfahrtbranche weiterhin einen umfassenden Betrieb an deutschen Flughäfen zugesichert. "Ein generelles Nachtflugverbot in Deutschland kann es nicht geben", sagte der CSU-Politiker der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwoch).

Voriger Artikel
Gewerkschaft droht mit neuen Streiks bei Lufthansa in nächsten Tagen
Nächster Artikel
Lokführerstreik legt Bahnverkehr in Hessen weitgehend lahm

Spitzentreffen zum Luftverkehrskonzept der Bundesregierung.

Quelle: B. Roessler/Archiv

Berlin. Bei einem Spitzentreffen mit Branchenvertretern soll heute über ein Luftverkehrskonzept der Bundesregierung gesprochen werden. Teilnehmen sollen unter anderem Lufthansa-Chef Carsten Spohr und Fraport-Chef Stefan Schulte. Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt gilt derzeit ein Nachtflugverbot zwischen 23.00 Uhr und 5.00 Uhr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr