Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mehr erneuerbare Energie in Hessen

Alternativ-Energien Mehr erneuerbare Energie in Hessen

Der Anteil erneuerbarer Energie aus hessischer Produktion steigt weiter. Alternative Energieträger erhöhten 2013 ihren Ausstoß auf 20,3 Milliarden Kilowattstunden.

Wiesbaden. Das war ein Zuwachs um 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Sie trugen damit einen Anteil von 8,6 Prozent zum Primärenergieverbrauch im Land bei und damit 0,3 Prozentpunkte mehr als 2012. 42 Prozent der erneuerbaren Energie stammten aus fester Biomasse, vor allem Brennholz. Der Anteil von Biogas lag bei 11 Prozent. Strom aus Photovoltaik lieferte 6,8 Prozent der nachhaltigen Energieversorgung, Windkraft 6,0 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft