Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mehr Aufträge und Umsatz bei Metall- und Elektroindustrie

Konjunktur Mehr Aufträge und Umsatz bei Metall- und Elektroindustrie

Hessens Metall- und Elektroindustrie hat im ersten Quartal 2015 meist gute Geschäfte gemacht. In der Branche stiegen sowohl der aktuelle Umsatz als auch der Wert der neu eingegangenen Bestellungen, wie der Verband Hessenmetall am Mittwoch in Frankfurt berichtete.

Voriger Artikel
Wintershall-Chef: "Nur Verlierer" bei Russland-Sanktionen
Nächster Artikel
Opel-Chef Neumann: Gewinnziel bleibt trotz Russlandrückzug bestehen

Der Umsatz kletterte auf 13,94 Milliarden Euro.

Quelle: Jan Woitas/Archiv

Frankfurt/Main. Der Umsatz kletterte dank eines stärkeren Inlandsgeschäfts im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,6 Prozent auf 13,94 Milliarden Euro. Neue Order kamen verstärkt aus dem Ausland, so dass diese Kennzahl in der Jahresfrist um 4,3 Prozent kletterte.

Der Verband beklagte dennoch weiterbestehende Risiken und Hemmnisse, welche die Firmen zur Zurückhaltung bei Investitionen veranlassten. Dazu gehörten der Fachkräftemangel, die in die Jahre gekommene Infrastruktur und steigende Arbeitskosten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr