Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Lufthansa will Luxair-Anteile an Luxemburg verkaufen

Luftverkehr Lufthansa will Luxair-Anteile an Luxemburg verkaufen

Die Lufthansa will ihre 13-prozentige Beteiligung an der Fluggesellschaft Luxair verkaufen. Man habe die Anteile dem luxemburgischen Staat zur Übernahme angeboten, bestätigte am Dienstag ein Sprecher des Luftverkehrskonzerns in Frankfurt.

Voriger Artikel
Weiter hohe Nachfrage nach Arbeitskräften in Hessen
Nächster Artikel
Commerzbank gründet Tochter in Brasilien

Die Lufthansa möchte ihre Anteile an der Fluggesellschaft Luxair verkaufen.

Quelle: Sven Hoppe/Archiv

Frankfurt/Luxemburg. Das Angebot entspreche den marktüblichen Konditionen bei solchen Transaktionen. Der Staat Luxemburg ist zusammen mit der Staatssparkasse der mit Abstand größte Luxair-Aktionär. Lufthansa war 1992 bei der Airline eingestiegen und will künftig die Zubringerflüge von Luxemburg nach Frankfurt und München selbst anbieten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr