Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Lufthansa streicht wegen Streiks noch mehr Flüge

Tarife Lufthansa streicht wegen Streiks noch mehr Flüge

Die Lufthansa streicht an diesem Mittwoch wegen des Streiks der Piloten mehr Flüge als zunächst bekanntgegeben. Rund 140 Flüge von und nach München fallen aus, wie eine Lufthansa-Sprecherin in München sagte.

Voriger Artikel
August bringt Fraport so viele Passagiere wie noch nie
Nächster Artikel
Lufthansa führt spritsparendes Startverfahren ein

Die Lufthansa-Piloten legen Mittwoch die Arbeit nieder.

Quelle: F. Rumpenhorst/Archiv

München. Damit solle nach dem Ende des Streiks so schnell wie möglich wieder ein normaler Flugbetrieb erreicht werden. Bisher hatte die Lufthansa von rund 110 gestrichenen Flügen gesprochen.

Die Pilotengewerkschaft Cockpit hatte ihre Mitglieder zu einem Streik am Münchner Flughafen von 10 bis 18 Uhr aufgerufen. Kurz vor Beginn des Streiks herrschte weitgehend normaler Flugbetrieb.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr