Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Lufthansa nimmt nach Streik Normalbetrieb auf

Tarife Lufthansa nimmt nach Streik Normalbetrieb auf

Nach dem 15-stündigen Streik der Lufthansa-Piloten hat die Fluggesellschaft am Mittwochmorgen wieder den Normalbetrieb aufgenommen. Es blieb bei den 25 schon am Montag abgesagten Flügen, viele davon nach Nordamerika, wie eine Lufthansa-Sprecherin am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Sprecher: Fast alle Bochumer unterschreiben Aufhebungsvertrag
Nächster Artikel
Opel-Chef Neumann: Marktanteilsgewinne in vielen EU-Ländern

Lufthansa möchte mit Piloten an Verhandlungstisch.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt. Mit einem Sonderflugplan konnten 32 Langstreckenflüge durchgeführt werden. Von dem Ausstand waren etwa 20 000 Passagiere betroffen. "Aufgrund des Sonderflugplans sollte es uns gelingen, reibungslos in den Normalbetrieb überzugehen", sagte die Sprecherin. Demnach sei die Lage am Frankfurter Flughafen relativ ruhig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr