Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Lufthansa lässt Pilotenstreik gerichtlich überprüfen

Tarife Lufthansa lässt Pilotenstreik gerichtlich überprüfen

Sind die Ziele der streikenden Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) rechtmäßig? Das will die Lufthansa im laufenden Tarifkonflikt juristisch überprüfen lassen.

Voriger Artikel
Kompromiss verhindert Kündigungen bei STI in Grebenhain
Nächster Artikel
Piloten verschärfen Streiks bei Lufthansa: Bald jede Woche?

Ein verwaister Gepäckschalter der Lufthansa auf dem Flughafen in München.

Quelle: Matthias Balk/dpa

Frankfurt/Main. Aus dem Arbeitsgericht Frankfurt am Main hieß es am Dienstag, das Unternehmen habe eine einstweilige Verfügung beantragt, um den Streik zu stoppen. Auch beim Arbeitsgericht Köln reichte die Lufthansa nach eigenen Angaben einen solchen Antrag ein. Verhandelt werde am Nachmittag, auch eine Überprüfung durch die nächste Instanz ist denkbar. Zuvor hatte tagesschau.de darüber berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr