Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Lufthansa-Piloten halten an genereller Streikdrohung fest

Tarife Lufthansa-Piloten halten an genereller Streikdrohung fest

Die Ungewissheit für Flugreisende dauert an: Die Lufthansa-Piloten halten an ihrer generellen Streikdrohung fest. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) will aber weiterhin einen Ausstand erst einen Tag zuvor ankündigen.

Voriger Artikel
Kasseler Airport-Chef rechnet 2024 mit schwarzen Zahlen
Nächster Artikel
Chinesischer Daunen-Verarbeiter startet an Frankfurter Börse

Jörg Handwerg, Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit.

Quelle: B. Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. "Es ist klar, dass der Arbeitgeber Gegenmaßnahmen startet, wenn er davon erfährt", sagte VC-Sprecher Jörg Handwerg am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. "Zwischen Kundeninteresse und Streikeffizienz müssen wir immer abwägen." Hintergrund ist der Tarifkonflikt um die Neuregelung der Übergangsrenten für Piloten. Die VC hat bereits bei vier Streikwellen 4300 Flüge ausfallen lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr