Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Lotsenstreik in Frankreich: Ausfälle und Verspätungen

Luftverkehr Lotsenstreik in Frankreich: Ausfälle und Verspätungen

Wegen eines Streiks der Fluglotsen in Frankreich kommt es am Mittwoch auch am Frankfurter Flughafen zu Flugausfällen und Verspätungen. Am Morgen seien sechs Flüge aus und fünf Flüge nach Paris-Charles-de-Gaulle annulliert worden, sagte eine Sprechen des Flughafenbetreibers Fraport.

Voriger Artikel
Verdi bestreikt Amazon in Bad Hersfeld
Nächster Artikel
Grüntker wechselt von der Fraspa an die Helaba-Spitze

Der Streik der SNCTA hat Auswirkungen auf den Fraport.

Quelle: B. Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Die Auswirkungen auf den Betrieb in Frankfurt seien aber insgesamt "zu verschmerzen". Sie gehe davon aus, dass im Laufe des Tages kaum weitere Ausfälle hinzu kämen. Mit Verspätungen müsse aber während des ganzen Mittwochs gerechnet werden.

Die Fluglotsen-Gewerkschaft SNCTA will Verhandlungen über die Arbeitsbedingungen in der Branche erzwingen. Sie hatte dazu aufgerufen, für zwei Tage die Arbeit niederzulegen und plant weitere Streiks in den kommenden Wochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr