Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Licher Brauerei: Alkoholfrei stärker nachgefragt

Getränke Licher Brauerei: Alkoholfrei stärker nachgefragt

Die Licher Brauerei hat im vergangenen Jahr mit alkoholfreiem Bier gepunktet. Das Segment sei gewachsen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Lich bei Gießen mit, ohne genaue Zahlen zu nennen.

Voriger Artikel
GM-Präsident Ammann räumt Fehler bei Opel ein
Nächster Artikel
OLG München setzt Kirch-Termin ab

Licher wird dieses Jahr 160 Jahre alt.

Quelle: S. Stache/Archiv

Lich. Klassische Sorten wie Pils und Export machten demnach aber weiterhin den größten Absatzanteil aus - trotz rückläufiger Entwicklung. Licher feiert in diesem Jahr sein 160-jähriges Bestehen. Die Marke gehört zur Bitburger Braugruppe, die vergangene Woche die Zahlen für 2013 vorgelegt hatte.

Die Gruppe hatte demnach auf einem insgesamt schrumpfenden Biermarkt leicht an Umsatz eingebüßt. Insgesamt setzten die Brauer mit 770 Millionen Euro 0,5 Prozent weniger um als im Vorjahr. Der Absatz ging um knapp 0,3 Prozent auf 7,47 Millionen Hektoliter zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr