Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Leichte Erholung auf Hessens Arbeitsmarkt erwartet

Arbeitsmarkt Leichte Erholung auf Hessens Arbeitsmarkt erwartet

Hessens Arbeitsmarkt dürfte sich im April erneut leicht erholt haben. "Ob dies ein langanhaltender Trend ist, bleibt abzuwarten", sagte Frank Martin, Leiter der Regionaldirektion Hessen.

Voriger Artikel
SGL-Hauptversammlung erstmals mit Klatten und Köhler an der Spitze
Nächster Artikel
Erneut weniger Arbeitslose in Hessen

Die Regionaldirektion Hessen gibt die Zahlen bekannt.

Quelle: Arne Dedert/Symbol

Frankfurt/Main. Der Einfluss internationaler Krisen auf den deutschen Markt dürfe nicht unterschätzt werden. Der von der Arbeitsagentur berechnete Stellenindex BA-X legte im April um zwei Punkte auf 143 zu. Die Regionaldirektion will die amtlichen Zahlen heute in Frankfurt vorstellen. Im März waren in Hessen 189 721 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote war auf 5,9 Prozent gesunken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr