Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Leica präsentiert neuen Firmensitz

Unternehmen Leica präsentiert neuen Firmensitz

Der Kamerahersteller Leica will mit der Eröffnung seiner Zentrale in Wetzlar ein neues Kapitel der Firmengeschichte aufschlagen. Bei einer Pressekonferenz will das Traditionsunternehmen heute unter anderem über den neuen Standort informieren.

Voriger Artikel
Lange Nacht der Industrie: 24 Firmen öffnen ihre Tore
Nächster Artikel
20 000 Vodafone-Kunden von Netzstörung betroffen

Die neue Firmenzentrale der Leica Camera AG.

Quelle: Roland Holschneider/Archiv

Wetzlar. Offiziell eingeweiht wird der Neubau am Freitag (23. Mai). Das Unternehmen, das bislang im benachbarten Solms seinen Hauptsitz hatte, feiert in diesem Jahr den 100. Geburtstag der "Ur-Leica". Der Feinmechaniker Oskar Barnack (1879-1936) baute sie im Jahr 1914. Diese erste, handliche Kleinbildkamera vereinfachte das Fotografieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr