Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Lanxess startet "verhalten" ins neue Geschäftsjahr

Chemie Lanxess startet "verhalten" ins neue Geschäftsjahr

Der Spezialchemiekonzern Lanxess ist nach eigenen Angaben "verhalten" ins Geschäftsjahr 2014 gestartet. Der Umsatz sank gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,5 Prozent auf 2,04 Milliarden Euro, das Konzernergebnis stagnierte bei 25 Millionen Euro, wie die Lanxess AG am Mittwochabend in Köln berichtete.

Köln. Das operative Ergebnis zog dagegen an. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Sondereinflüssen (EBITDA) sei um 17,8 Prozent auf 205 Millionen Euro gestiegen. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern mit einem EBITDA vor Sondereinflüssen in Höhe von 770 bis 830 Millionen Euro. Zum erwarteten Umsatz machte das Unternehmen zunächst keine Angaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft