Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kongress mit Bahnchef Grube wegen Lokführerstreiks abgesagt

Tarife Kongress mit Bahnchef Grube wegen Lokführerstreiks abgesagt

Der Lokführerstreik trifft auch Bahnchef Rüdiger Grube. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG wollte an einem Kongress der "Women Speaker Foundation" an diesem Freitag in Frankfurt teilnehmen.

Voriger Artikel
Kongress mit Bahnchef Grube wegen Lokführerstreiks abgesagt
Nächster Artikel
Höhere Löhne für Elektrohandwerker

Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG (DB).

Quelle: Britta Pedersen/Archiv

Frankfurt/Main. Die schon ab Donnerstag geplante Veranstaltung mit rund 150 Teilnehmern wurde jedoch kurzfristig abgesagt, wie die Veranstalter auf Anfrage bestätigten. Wegen des Streiks hätte es für viele Gäste und Referenten Probleme gegeben, den Veranstaltungsort im Frankfurter Bahn-Hochhaus sicher und pünktlich zu erreichen. Grube wollte über die Digitalstrategie der Bahn sprechen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr