Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Keine höheren Betriebsrenten für Pensionäre der Commerzbank

Arbeit Keine höheren Betriebsrenten für Pensionäre der Commerzbank

Die Commerzbank muss ihren Pensionären rückwirkend keine höheren Betriebsrenten zahlen. Die Bank sei aufgrund ihrer wirtschaftlichen Lage während der Finanzkrise nicht dazu verpflichtet gewesen, die Betriebsrenten anzuheben, urteilte das Bundesarbeitsgericht am Dienstag in Erfurt (3 AZR 51/12).

Erfurt. Damit blieb ein Kläger aus Hessen mit seiner Forderung nach einer 5,2-prozentigen Erhöhung seiner Betriebsrente zum 1. Juli 2010 auch in der letzten Instanz erfolglos. Das Erfurter Urteil hat nach Gerichtsangaben Auswirkungen auf mehr als 4000 Betriebsrentner. Viele von ihnen hatten die Commerzbank wegen des vor vier Jahren verweigerten Inflationsausgleiches verklagt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft