Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Run auf unbefristetes Umtauschrecht bei Ikea

Handel Kein Run auf unbefristetes Umtauschrecht bei Ikea

Das unbefristete Umtauschrecht bei Ikea wird von den Kunden des Möbelhändlers verhalten genutzt. Es gebe einen Anstieg von zehn Prozent bei den zurückgegebenen Möbeln, sagte eine Unternehmenssprecherin der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Kassel: Aus für Millionen-Bauvorhaben für rund 450 Wohnungen
Nächster Artikel
Heta-Klagen deutscher Banken häufen sich

Unbefristetes Umtauschrecht bei Ikea wird von den Kunden nur verhalten genutzt.

Quelle: F. May/Archiv

Hofheim. Die meisten Kunden tauschten die Ware weiterhin in den ersten vier Wochen nach dem Kauf um. Exakte Zahlen über die zurückgegebenen Produkte nannte der Möbelhändler nicht. Die Umtauschquote in Deutschland liege aber unter der von Ikea-Häusern in anderen europäischen Ländern, erklärte die Sprecherin.

Der Möbelhändler hatte im August vergangenen Jahres mit der Präsentation des neuen Katalogs ein lebenslanges Umtauschrecht für nahezu alle Artikel aus den Filialen und des Online-Handels eingeführt. Zuvor konnten die Ikea-Kunden Möbel nach dem Kauf drei Monate lang umtauschen oder zurückgeben. Die neue Regelung gilt für Produkte, die seit dem 25. August 2014 gekauft wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr