Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Kampf um Aufsichtsrat lockt Stada-Aktionäre zur Versammlung

Pharma Kampf um Aufsichtsrat lockt Stada-Aktionäre zur Versammlung

Die bevorstehende Kampfabstimmung um den Stada- Aufsichtsrat hat zu einer Rekordbeteiligung bei der Hauptversammlung geführt. Am Freitag waren in Frankfurt 57,05 Prozent des Kapitals vertreten, wie die Versammlungsleiterin Karin Arnold während der Sitzung mitteilte.

Voriger Artikel
Stada-Chef verspricht Wachstum aus eigener Kraft
Nächster Artikel
Marketing-Expertin Müller in den Stada-Aufsichtsrat

Eine STADA Mitarbeiterin überprüft die Produktion von Kapseln.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Bei den vorhergehenden Aktionärstreffen waren höchstens 37 Prozent der Anteile vertreten. Die Teilnahme wurde durch den Versuch des Großaktionärs AOC angeheizt, den kompletten Aufsichtsrat auszuwechseln. Der amtierende Chef-Kontrolleur Martin Abend setzte sich heftig gegen seine Abwahl zur Wehr und bezweifelte die Unabhängigkeit der von AOC benannten Kandidaten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr