Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
K+S steigert Umsatz und Gewinn 2010

Kassel K+S steigert Umsatz und Gewinn 2010

Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S hat dank einer anziehenden Nachfrage und eines sehr starken Salzgeschäfts Umsatz und Gewinn im vergangenen Jahr kräftig gesteigert.

Voriger Artikel
Lufthansa fliegt wieder Gewinn ein
Nächster Artikel
Lokführerstreik trifft Rhein Main

Die Zentrale des Düngemittelherstellers K+S AG in Kassel.

Kassel. Der Gewinn schnellte auf 448,6 Millionen Euro nach 96,4 Millionen im Vorjahr, wie der Dax-Konzern am Donnerstag in Kassel mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich um rund 40 Prozent auf 4,994 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr erwartet der Konzern, dass der Umsatz "spürbar höher" und das Ergebnis "deutlich steigend" ausfallen wird. Den Aktionären stellte K+S für das Jahr 2010 eine auf 1,00 Euro je Aktie kräftig erhöhte Dividende in Aussicht. Im Vorjahr waren es noch 0,20 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr