Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Jordan neuer Präsident der IHK Kassel-Marburg

Verbände Jordan neuer Präsident der IHK Kassel-Marburg

Der Kasseler Unternehmer Jörg Ludwig Jordan ist neuer Präsident der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg (IHK). Bei der Wahl am Mittwoch in Kassel stimmten 53 von 58 Mitglieder der Vollversammlung für den 55 Jahre alten Familienunternehmer, wie die IHK am Abend mitteilte.

Voriger Artikel
Amprion kommt mit Stromnetz-Ausbau langsam voran
Nächster Artikel
Hessen bei zusätzlichen Jobs unter Bundesschnitt

Jörg Ludwig Jordan im Haus der Wirtschaft in Kassel.

Quelle: Uwe Zucchi

Kassel. Jordan ist bereits seit dem Jahr 2000 Vizepräsident der IHK. Er war der einzige Kandidat für die Nachfolge des Familienunternehmers Martin Viessmann. Der 62-Jährige stand seit 2004 an der Spitze der IHK Kassel-Marburg und hatte seinen vorzeitigen Rücktritt bereits zuvor angekündigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr