Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Jahresanfang bringt mehr Auslandstouristen nach Hessen

Tourismus Jahresanfang bringt mehr Auslandstouristen nach Hessen

Die Touristenzahlen in Hessen sind zu Jahresbeginn gestiegen. Im Januar und Februar registrierte das Statistische Landesamt ein Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zu den Vorjahresmonaten.

Wiesbaden. Gezählt wurden 1,8 Millionen Gäste, die 4,3 Millionen Nächte in hessischen Hotels oder Pensionen verbrachten. Vor allem die Zahl der ausländischen Touristen stieg kräftig um 6,8 Prozent auf 511 000, wie die Statistiker am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. 1,3 Millionen Gäste stammten aus Deutschland, der Zuwachs lag bei 0,9 Prozent. Der hessische Tourismus hat seit 2010 jedes Jahr einen Rekord verbucht. 2014 kamen 13,7 Millionen Gäste ins Land.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft