Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Internetzugang am Frankfurter Flughafen ab sofort kostenlos

Luftverkehr Internetzugang am Frankfurter Flughafen ab sofort kostenlos

Am Frankfurter Flughafen können Computernutzer ab sofort kostenlos im Internet surfen. Der Flughafenbetreiber Fraport hat die bislang geltende Zeitbeschränkung von 60 Minuten für sein drahtloses Internet aufgehoben, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Frankfurt/Main. Der Service werde über rund 300 Zugangspunkte vor allem in den Abflugbereichen angeboten und vom Partner Deutsche Telekom umgesetzt. Frankfurt mit 58 Millionen Passagieren im vergangenen Jahr sei der erste deutsche Großflughafen mit diesem Service. Damit solle die Aufenthaltsqualität verbessert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft