Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Internet-Verkehr soll sich bis 2015 verzwanzigfachen

Frankfurt Internet-Verkehr soll sich bis 2015 verzwanzigfachen

Die Betreiber des zentralen Internet-Knotens (DE-CIX) in Frankfurt rechnen damit, dass sich der Datenverkehr im Netz bis 2015 verzwanzigfachen wird.

Voriger Artikel
XXXL entlässt nach Ausgründung Leute in Dreieich
Nächster Artikel
Software AG stellt Bilanz 2010 vor

Die Firma DE-CIX erwartet einen stark zunehmenden Internet-Verkehr (Archiv).

Frankfurt. Der Datenverkehr im Netz wird sich bis 2015 verzwanzigfachen - dies erwarten die Betreiber des zentralen Internet-Knotens (DE-CIX) in Frankfurt.

Inzwischen schleust der Netzknoten jede Sekunde 1,4 Terabit an Daten durch, also 1,4 Billionen Bit, wie die DE-CIX Management GmbH am Mittwoch mitteilte. Im Januar 2010 waren es erst 700 Gigabit gewesen.

Ein wichtiger Treiber für die jährliche Verdoppelung des Datenaufkommens ist nach Einschätzung des DE-CIX die zunehmende Übertragung von Videos und Fernsehsendungen in hoher Auflösung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr