Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Inflationsrate steigt im März auf 0,2 Prozent in Hessen

Preise Inflationsrate steigt im März auf 0,2 Prozent in Hessen

Die Inflationsrate in Hessen ist im März auf 0,2 Prozent geklettert. Höherer Kraftstoffpreise und gestiegene Mieten seien erneut der Grund für den leichten Anstieg im Vergleich zum Vorjahresmonat gewesen, teilte das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden mit.

Voriger Artikel
Wintershall-Vorstandschef Seele verlässt Konzern
Nächster Artikel
Weiter steigende Nachfrage nach Arbeitskräften in Hessen

Die Inflationsrate ist auf 0,2 Prozent geklettert.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Wiesbaden. Binnen Monatsfrist hätten sich die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent erhöht. Verantwortlich dafür waren nach Angaben der Statistiker vor allem die gestiegenen Kosten für Bekleidung und Schuhe sowie für Benzin und Diesel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr