Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Inflationsrate im Juni gesunken

Preise Inflationsrate im Juni gesunken

Sinkende Sprit- und Heizölpreise haben die Inflationsrate in Hessen im Juni auf 0,3 Prozent gedrückt. In den vergangenen Monaten war die Jahresteuerungsrate leicht gestiegen und hatte im Mai 0,8 Prozent erreicht.

Wiesbaden. Als Grund für den geringen Anstieg der Lebenshaltungskosten im Juni nannte das Statistische Landesamt sinkende Preise für Pauschalreisen, für Mineralölprodukte wie Kraftstoffe und Heizöl, aber auch für Gemüse und Kaffee. So lagen die Energiepreise 6,5 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat. Dagegen mussten Verbraucher mehr für Mieten und öffentlichen Nahverkehr zahlen als vor einem Jahr. Von Mai zu Juni sanken die Verbraucherpreise um 0,1 Prozent, wie die Behörde am Montag in Wiesbaden mitteilte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft