Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Hessisches Baugewerbe ohne Schwung: Aufträge lassen hoffen

Bau Hessisches Baugewerbe ohne Schwung: Aufträge lassen hoffen

Wiesbaden (dpa/lhe) - Im hessischen Bauhauptgewerbe sind im ersten Halbjahr die Umsätze um 7,4 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro gefallen. Auch die Zahl der Beschäftigten sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,1 Prozent.

Voriger Artikel
Fraport: Im Oktober Baubeginn für Terminal 3 am Frankfurter Flughafen
Nächster Artikel
Neun von zehn Auszubildenden bestehen Gesellenprüfung

Blaue Bauhelme liegen aufgereiht auf einem Tisch.

Quelle: Stefan Sauer/Archiv

Dies teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag mit. Es gibt jedoch nach Angaben der Statistiker Hoffnung für die noch kommenden umsatzstarken Monate des Jahres. Die Auftragseingänge lagen im Juni dieses Jahres sowohl im Hoch- als auch im Tiefbau rund ein Viertel höher als im Vorjahr. Im Juni beschäftigte das Bauhauptgewerbe knapp 25 000 Menschen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr