Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Hessischer Mittelstand will Jobs schaffen

Frankfurt Hessischer Mittelstand will Jobs schaffen

Die Stimmung im hessischen Mittelstand ist laut einer Umfrage so gut wie seit Jahren nicht, was sich 2011 positiv auf den Arbeitsmarkt auswirken soll.

Voriger Artikel
Bio-Händler ruft Bolognese-Soße zurück
Nächster Artikel
Opel-Vauxhall setzt 1,2 Millionen Autos ab

Gute Geschäfte: Hessens Mittelstand blickt optimistisch in die Zukunft. (Archiv)

Frankfurt. Die Stimmung im hessischen Mittelstand ist nach einer Umfrage so gut wie seit Jahren nicht. Das wird sich 2011 auch erneut positiv auf den Arbeitsmarkt auswirken, wie aus dem am Montag veröffentlichten „Mittelstandsbarometer” des Beratungsunternehmens Ernst & Young hervorgeht.

Demnach macht derzeit fast die Hälfte der Mittelständler in Hessen (48 Prozent) uneingeschränkt gute Geschäfte - das sind zwar etwas weniger als im Bundesdurchschnitt (51 Prozent), aber deutlich mehr als vor einem Jahr (30 Prozent). Zudem blickt die Mehrzahl der Mittelständler (53 Prozent) positiv in die Zukunft.

Nur jeder 25. erwartet, dass sich seine Geschäftslage im kommenden Halbjahr verschlechtert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr