Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Hessens Metallindustrie erneut mit Umsatzverlusten

Metallindustrie Hessens Metallindustrie erneut mit Umsatzverlusten

Hessens Metall- und Elektroindustrie hat im abgelaufenen Jahr 2013 erneut Umsatzverluste hinnehmen müssen. Die Erlöse des größten Industriezweigs des Landes sanken im Vergleich zu 2012 um 4,6 Prozent auf 54 Milliarden Euro, wie Hessenmetall am Montag in Frankfurt mitteilte.

Frankfurt/Main. Die Branche zeigte sich dennoch für das laufende Jahr optimistisch, zumal die Auftragseingänge zuletzt wieder deutlich anzogen. Zweistellige Zuwachsraten im November und Dezember hatten den Jahreswert 2013 noch auf ein Plus von 0,8 Prozent zum Vorjahr gehoben. Die Zahl der Beschäftigten blieb mit 210 000 im Jahresschnitt 2013 nahezu konstant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft