Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Handwerk blickt zuversichtlich ins neue Jahr

Wiesbaden Handwerk blickt zuversichtlich ins neue Jahr

Das hessische Handwerk startet zuversichtlich ins neue Jahr.

Voriger Artikel
Portugals Ministerpräsident erwartet
Nächster Artikel
Portugal lehnt Hilfe der Eurostaaten weiter ab

Die Handwerksbetriebe in Hessen erwarten eine stabile Aufwärtsentwicklung.

Wiesbaden. Nach einer rasanten Aufholjagd vergangenes Jahr erwarten die rund 71.800 Betriebe eine stabile Aufwärtsentwicklung, wie Handwerkspräsident Bernd Ehinger am Mittwoch in Wiesbaden sagte. Die Stimmung sei so gut wie seit zehn Jahren nicht mehr. Allerdings werde es immer schwieriger, geeignete Lehrlinge und Beschäftigte zu finden: "Der befürchtete Fachkräftemangel ist da." Lehrstellen und Arbeitsplätze müssten deshalb unbesetzt bleiben. Ehinger forderte mehr Zusammenarbeit der Schulen mit dem Handwerk, um über die Berufe zu informieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr