Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Gründerwerkstatt für Menschen mit Migrationshintergrund

Arbeitsmarkt Gründerwerkstatt für Menschen mit Migrationshintergrund

In Frankfurt hilft ein Start-Up-Projekt jungen Menschen mit Migrationshintergrund in die Selbstständigkeit. Im Rahmen des Programms "ChancenNutzer" bekommen sie dort Antworten auf ihre Fragen rund um das Thema Unternehmensgründung.

Frankfurt/Main. Voraussetzung ist aber: Die Teilnehmer sind nicht deutsch. "ChancenNutzer" ist nach Angaben der Programmleiter bundesweit das erste Angebot dieser Art für Menschen unter 30 Jahren mit Migrationshintergrund. Das Projekt ist eine Initiative der gemeinnützige Stiftung JP Morgan Chace Foundation, der KfW Stiftung und der Social Impact GmbH.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft